Schulung ab Januar 2019 zu sicherem Nachtleben

Ab Januar 2019 bietet der Frauennotruf Schulungen als Teil einer Kampagne der Landeshauptstadt für ein sicheres Nachtleben an.
Die Dauer einer Schulung beträgt ca. 2 Stunden und kann in der jeweiligen Firma vor Ort durchgeführt werden. Pro Schulung können 8-30 Personen für das Erkennen von Übergriffen, sowie den Umgang mit Betroffenen sensibilisiert werden. Teilnehmende Betriebe werden mit einem Siegel ausgezeichnet.
Die Kontaktaufnahme möge am besten per E-Mail über Jasmin Mühlberger erfolgen:
jasmin.muehlberger@frauennotruf-muenchen.de
Telefonischer Austausch über 089 763737.