Schulung ab Januar 2019 zu sicherem Nachtleben

  • von

Ab Januar 2019 bietet der Frauennotruf Schulungen als Teil einer Kampagne der Landeshauptstadt für ein sicheres Nachtleben an.
Die Dauer einer Schulung beträgt ca. 2 Stunden und kann in der jeweiligen Firma vor Ort durchgeführt werden. Pro Schulung können 8-30 Personen für das Erkennen von Übergriffen, sowie den Umgang mit Betroffenen sensibilisiert werden. Teilnehmende Betriebe werden mit einem Siegel ausgezeichnet.
Die Kontaktaufnahme möge am besten per E-Mail über Jasmin Mühlberger erfolgen:
jasmin.muehlberger@frauennotruf-muenchen.de
Telefonischer Austausch über 089 763737.