Mitglied werden

Verband der Münchener Kulturveranstalter (VDMK) e.V.

Als Teil der Münchner Kulturszene, egal ob als Konzertveranstalter:innen, Hallenbetreiber:innen oder Clubbesitzer:innen, verfolgen wir alle ähnliche Ziele: eine faire und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Behörden der Stadt München, eine transparente Handhabung bei der Vergabe von öffentlichen Plätzen und bessere Konditionen bei Lieferant:innen, der GEMA und Institutionen in der Werbung und anderen eventspezifischen Einkäufen.

Ein geeignetes Organ, um diese Interessen zu vertreten, ist der Verband der Münchener Kulturveranstalter e.V., der seit über 20 Jahren besteht. Dieser eingetragene Verein wurde ursprünglich gegründet, um die Werbemöglichkeiten der Münchner Veranstalter:innen angesichts der drohenden Wildplakatierungs-Verordnung der Stadt sicherzustellen. Heute steht die aktive Weiterführung des Verbandes als starkes Instrument für die Interessenvertretung der Branche im Mittelpunkt unserer angestrebten Ziele. Wir möchten interessierten Kolleg:innen aus der Veranstaltungsbranche hierbei die Gelegenheit geben, Mitglied im VDMK zu werden. Mitglieder können alle Vergünstigungen und Vorzüge des Verbandes nutzen. Besonders hervorzuheben ist natürlich der Beistand in schwierigen Situationen, in denen der Verband mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

Mit der aktuellen Beitragsordnung 2020 wurde auf der Mitgliederversammlung am 13. Mai 2019 folgendes beschlossen:
Neumitglieder, deren Vorjahresumsatz unter 1 Mio. Euro liegt, können auf Wunsch von einer zweijährigen Einstiegsregelung Gebrauch machen. Hierbei reduziert sich der Beitrag im ersten Jahr der Mitgliedschaft (Beitrittsjahr) und im darauf folgenden Jahr um 50 %. Ab dem zweiten auf das Beitrittsjahr folgenden Kalenderjahr ist der volle Beitrag von mindestens 300 Euro zu zahlen.

Kulturveranstalter:innen mit bis zu 5 Mio. Euro Vorjahresumsatz zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 300 Euro.

Kulturveranstalter:innen mit über 5 Mio. Euro Vorjahresumsatz zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 600 Euro.

Auch die bis zu 10%ige Rabattierung auf den Kulturstellen (Kultursäulen und Moskito-Stellen) der Firma Ströer ist für die Mitglieder des Verbands ein willkommener Aspekt. Diese Ermäßigung gewährt die Firma Ströer derzeit ab dem Folgejahr, in dem der VDMK das Neumitglied aufnimmt. Im Anhang finden Sie den Antrag zur Aufnahme in den Verband, den Sie bitte ausgefüllt an uns zurücksenden. Am einfachsten bezüglich des Arbeitsaufwandes ist es, wenn Sie sich am SEPA-Lastschriftverfahren beteiligen.

Laden Sie sich hier  den Antrag zur Aufnahme in den Verband plus das Formular zur Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren als PDF-Datei herunter:

VDMK Mitgliedsantrag

 VDMK Beitragsordnung 2020

Unsere Mitglieder finden Sie hier.